Ihr Kontakt zu Pallas

Anfrage zur Krankenversicherung

Geben Sie einfach Ihre persönlichen Daten und den gewünschten Leistungsumfang ein. Klicken Sie auf "Absenden" wenn sie fertig sind.
Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen das Angebot umgehend zuschicken können.

 

Anrede* Herr
Frau
Title
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
Werk
Gebäude
Privatanschrift Straße/Hausnr.
PLZ / Ort
E-Mail-Adresse
Abteilung
Werkstelefonnummer
USER ID
zu versichernde Personen:
1. Name, Vorname, Geburtsdatum
2. Name, Vorname, Geburtsdatum
3. Name, Vorname, Geburtsdatum
4. Name, Vorname, Geburtsdatum
Angebot gewünscht für eine Zusatzkrankenversicherung für folgende Leistungen:
Leistungen für Sehhilfen Angebot gewünscht
Leistungen für Zahnersatz Angebot gewünscht
Leistungen für Kieferorthopädie für Kinder Angebot gewünscht
Leistungen für Heilpraktiker Angebot gewünscht
Leistungen für Krankenhaustagegeld Angebot gewünscht
Leistungen für Krankentagegeld/Verdienstausfall Angebot gewünscht
Leistungen für Ein-/Zweibettzimmer im Krankenhaus plus Chefarztbehandlung Angebot gewünscht
Leistungen zur Ergänzung der gesetzlichen Pflegeversicherung Angebot gewünscht
Angebot für eine Vollversicherung:
Bitte um Rückruf eines Mitarbeiters der Pallas Versicherung AG Rückruf gewünscht
Bemerkung
Sicherheitshinweis
Ihre Daten werden durch ein sicheres Verschlüsselungsverfahren (SSL) an Pallas Versicherung AG übertragen und sind nicht durch Dritte im Web lesbar.

Bayer ist sich darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitteilen ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.
"Menschen reagieren unterschiedlich auf Medikamente und deren Wirkstoffe. Deswegen können nicht alle mögliche Nebenwirkungen eines Produktes während der Entwicklung, nicht mal in den umfassendsten klinischen Studien, festgestellt werden. Für die Patienten- und Medikamentensicherheit (Pharmakovigilanz) ist es jedoch von höchster Bedeutung, Nebenwirkungen aller Art zu erfassen, unabhängig davon wie oft diese in absoluten Zahlen vorkommen können.

Für Bayer als global tätiges Pharma-Unternehmen ist die Patienten – und Medikamentensicherheit von herausragender Bedeutung und geht weit über die einfache Einhaltung weltweiter Vorgaben hinaus. Damit Bayer aktuelle Informationen über die Sicherheit seiner Produkte bereitstellen kann, ist Ihre Unterstützung unerlässlich, egal ob Sie Kunde, Patient oder im Gesundheitsbereich tätig sind.

Wenn Sie Nebenwirkungen oder Qualitätsbeanstandungen melden wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, die örtliche Gesundheitsbehörde oder nutzen Sie den Erfassungsbogen der deutschen Vertriebsgesellschaft Bayer Vital GmbH."