Krankenvollversicherung

Sichern Sie sich und Ihre Familie ab!
Die private Krankheitskostenvollversicherung ist die Alternative zum gesetzlichen Schutz (Betriebskrankenkassen, Ersatzkrankenkassen u.a.).

Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung des auf Sie abgestimmten Versicherungsschutzes.

 

Wer kann sich ausschließlich privat krankenversichern?

Sie können sich nur privat krankenversichern, wenn Sie nicht der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen.

 

Versicherungspflichtgrenze

auch: Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG)

Die Jahresarbeitsentgelt- bzw. Versicherungspflichtgrenze legt fest, bis zu welcher Höhe des jährlichen Bruttoarbeitsentgelts Arbeitnehmer der Versicherungspflicht in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) unterliegen. Maßgeblich ist hierfür das regelmäßige Jahresarbeitsentgelt, hierzu zählen auch Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie pauschale Überstundenvergütungen und Zulagen. Nicht angerechnet werden Zuschläge, die mit Rücksicht auf den Familienstand gezahlt werden (z.B. Kindergeld).

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich privat krankenversichern können? Maßgeblich ist die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG). Liegt Ihr Bruttojahreseinkommen im aktuellen und voraussichtlich im nächsten Jahr darüber, unterliegen Sie als Arbeitnehmer nicht mehr der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die JAEG wird jedes Jahr neu festgesetzt. Hier sehen Sie die aktuellen JAEG's (bzw. die monatlichen Beiträge):

Jahrjährlichmonatlich
201453.550,00 EUR4.462,50 EUR
201554.900,00 EUR4.575,00 EUR
201656.250,00 EUR4.687,50 EUR
201757.600,00 EUR4.800,00 EUR

   
Arbeitnehmer, deren Bruttoarbeitsentgelt oberhalb der für sie maßgeblichen Grenze liegt, haben die Wahl: Sie können als freiwilliges Mitglied in der GKV bleiben oder sich bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen versichern.

Der Versicherungsschutz kann bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften nach einem Baukastensystem bedarfsgerecht zusammengestellt werden. Die Tarife der privaten Krankheitskostenvollversicherung bieten u.a.

    • Kosten ambulanter Behandlungen
    • Kosten für Behandlung durch Heilpraktiker,
    • Kosten für psychotherapeutische Behandlungen
    • Krankenversicherungsschutz außerhalb des Heimatlandes.
    •  freie Wahl des Arztes und des Krankenhauses, je nach Tarif Ein- oder Zweibettzimmer
    • Chefarztbehandlung, je nach Tarif, Erstattung auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung  
    • Kosten für Zahnbehandlungen
    • Erstattung der Kosten für Zahnersatz und Kieferorthopädie je nach Tarif von 50% bis 80%

 

Wir helfen Ihnen weiter!

Wenn Sie Informationen zum Thema Krankenversicherung wünschen, klicken Sie bitte auf unser Logo. Aus einer Vielzahl von Tarifmöglichkeiten verschiedener Krankenversicherungensgesellschaften erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen den Zugriff auf Tarifrechner der Deutsche Krankenversicherung AG (DKV).

Hier sind die besonderen Gruppen- und Kollektivversicherungstarife für Mitarbeiter der Bayer AG und deren inländischen Beteiligungsgesellschaften hinterlegt.
Mit klicken auf den jeweiligen Tarifrechner eines Anbieters verlassen Sie die Seiten der Pallas Versicherung AG. Eine Beratung im Sinne des Gesetzes zur Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts erfolgt nicht. Sollten Sie eine Beratung wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.